Ute Bonnat als Prädikantin beauftragt

Erstellt am 20.02.2024
zurück zur Übersicht

Am Sonntag, dem 18. Februar 2024 wurde in einem festlichen Gottesdienst Ute Bonnat aus der Evangelischen Kirchengemeinde Recklinghausen-Süd mit dem Amt der Prädikantin beauftragt. Superintendentin Saskia Karpenstein sprach die Beauftragung der für das Amt entsprechend Ausgebildeten in der Philipp-Nicolai-Kirche in König Ludwig aus und bat Gott um seinen Segen für die Beauftragte.

Im Zusammenhang mit der allgemeinen Aufwertung des ehrenamtlichen Dienstes innerhalb der evangelischen Kirche wird der Prädikantendienst zunehmend im Licht des „Priestertums aller Gläubigen“ gesehen. Die Prädikantinnen und Prädikanten bringen ihre Alltags-, Lebens- und Berufserfahrung „von draußen“ in die Schriftauslegung ein und bilden damit neben dem Dienst des Pfarramtes eine zweite Säule, auf der die Verkündigung des Evangeliums und die verantwortliche Leitung eines Gottesdienstes aufbaut.

In ihrer Predigt ging die neue Prädikantin in der Auslegung des Evangeliums des Sonntags (die Versuchung Jesu in der Wüste) auf verschiedene Aspekte des Themas „Versuchung“ ein. Mit Verweis auf die Lesung aus dem sogenannten Alten Testament („Sündenfall“) diente Ute Bonnat dabei ein verführerisch roter und glänzender Apfel als Anschauungsobjekt.

Ute Bonnat ist Presbyterin in der Gemeinde und engagiert sich besonders im Bereich des Kindergottesdienstes. Hauptberuflich arbeitet sie als Lehrerin, unter anderem für Religion.

Musikalisch bereichert wurde der Gottesdienst durch den Jubilate-Chor unter der Leitung von Heike Schollmeier, die auch die Orgel spielte, und Rosaly Oberste-Beulmann, die ein Solo sang. An das Chorstück „Wäre Gesanges voll unser Mund“ und die Orgelmusik zum Ende des Gottesdienstes schloss sich ein gemeinsames Essen und gemütliches Beisammensein an.

Keltischer Gottesdienst zum Atemholen

Erstellt am 19.12.2023
zurück zur Übersicht

„Atempause“, so lautet da Motto des Keltischen Gottesdienstes am Samstag, den 23. Dezember um 18 Uhr in der Lutherkirche, Bochumer Str. 161. Einen Tag vor dem Heiligen Abend bietet dieser Gottesdienst die Möglichkeit, vor den Festtagen noch einmal zur Ruhe zu kommen und die Sinne zu schärfen. Mitgestaltet wird der Gottesdienst von den iro-schottischen Klängen der Band „Daybreak“. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, bei Tee und Keksen noch etwas ins Gespräch zu kommen.

Weihnachtsmarkt an der Lutherkirche wieder sehr stimmungsvoll

Erstellt am 19.12.2023
zurück zur Übersicht

Auch der zweite Weihnachtsmarkt der Evangelischen Kirchengemeinde Recklinghausen-Süd an der Lutherkirche nach der Premiere 2022 war wieder eine sehr stimmungsvolle Veranstaltung. Trotz der teils schlechten Wettervorhersagen und einiger Sturmböen fanden am 2. Advent wieder viele Menschen den Weg zur Kirche an der Bochumer Straße. Bei Livemusik der Band "JäzzKlupp" gab es eine reichhaltige Auswahl an Deko und Selbstgebasteltem bzw. -gemachtem. Für das leibliche Wohl war gesorgt. Die Stimmung war gut. Zum Abschluss wurden Advents- und Weihnachtslieder gesungen. Generationsübergreifend kamen die Menschen zusammen. Viel Freude hatten und machten mehrere Kinder, die spontan einige Lieder mit dem "JäzzKlupp" sangen. Eine schöne Einstimmung auf das Weihnachtsfest. Der Erlös des Marktes kommt dem offenen Kinder- und Jugendtreff "WiLmA" in der Marienstraße zugute.

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr hat das Weihnachtsmarkt-Team der Evangelischen Kirchengemeinde Recklinghausen-Süd erneut einen adventlichen Markt an der Lutherkirche in der Bochumer Straße (Nr. 161) vorbereitet.

Am 2. Advent, dem 10.12.2023, gibt es von 15 bis 18 Uhr Gebasteltes, Deko, Essen und Trinken etc.

Für Musik sorgt der „JäzzKlupp“.

Um 17.30 Uhr erklingen zum Abschluss gemeinsam gesungene Weihnachtslieder.

Die Kirchengemeinde freut sich auf viele Besucher, die sich in adventlicher Atmosphäre mit netten Leuten auf das Weihnachtsfest einstimmen und vorbereiten möchten.

Projektchor für alle an Gospel interessierten Menschen in der Philipp-Nicolai-Kirche der Evangelischen Kirchengemeinde Recklinghausen-Süd · Zwei Proben mittwochs um 18 Uhr · Auftritt am Samstag, den 16. Dezember 2023 um 18 Uhr beim Adventskonzert

 

 

Probentermine: 6. und 13. Dezember 2023. Jeweils von 18 bis 19 Uhr in der Philipp-Nicolai-Kirche. Stimmbildung und Stellprobe am Konzerttag nach Absprache.

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, eine Teilnahme an den beiden Proben jedoch sehr wünschenswert. Chorerfahrung ist nicht nötig, aber natürlich von Vorteil. Es wird das Lied ‚This little light of mine‘ eingeübt (ggf. noch eine kleine Zugabe) und im Rahmen des Adventskonzerts der Gemeinde aufgeführt.

Infos bei Chorleiter Henning Hey unter 02323/ 1480958 oder henning.heydontospamme@gowaway.gmx.de.

KUNDGEBUNG GEGEN ANTISEMITISMUS UND TERROR - Solidarität mit Israel

Erstellt am 24.10.2023
zurück zur Übersicht

27.10.2023 – 17 Uhr Auf dem Vorplatz der Synagoge (Am Polizeipräsidium 3, 45657 Recklinghausen)

Seit dem 7. Oktober 2023 wird Israel von verschiedenen islamistischen Organisationen, allen voran der Hamas, angegriffen. An diesem Tag überfielen die Terroristen der Hamas Israel mit einer grenzenlosen Brutalität, ermordeten unschuldige Zivilisten und verschleppten mehr als zweihundert Menschen, darunter Überlebende der Shoa, nach Gaza. An keinem Tag nach der Shoa wurden mehr Jüdinnen und Juden ermordet. Zugleich führen die Angriffe der Hamas und ihrer Unterstützer auch zu einer Bedrohung des jüdischen Lebens in Deutschland. Seit dem ersten Tag des Terroranschlags wurde der Vernichtungswille gegenüber Israel auf deutschen Straßen laut. Was folgte, war ein Brandanschlag auf die jüdische Gemeinde in Berlin und 202 verifizierte antisemitische Vorfälle allein in den ersten zehn Tagen nach dem Terroranschlag der Hamas.

Die Geschehnisse in Israel, die Nachrichten und Bilder, die uns erreichen, schmerzen auch uns hier in Deutschland zutiefst. Als Zivilgesellschaft aus Recklinghausen solidarisieren wir uns mit den Menschen in Israel und rufen dazu auf ein Zeichen gegen jede Form des Antisemitismus zu setzen.

Bündnis gegen Antisemitismus Recklinghausen & Jüdische Kultusgemeinde Kreis Recklinghausen K.d.ö.R

Rückblick Goldkonfirmation Lutherkirche

Erstellt am 17.10.2023
zurück zur Übersicht

Am 15. Oktober feierte die Evangelische Kirchengemeinde Recklinghausen-Süd in der Lutherkirche Goldkonfirmation. Eingeladen waren die 1973 von den Pfarrern Schwarzinger, Faltin und Kosfeld in der Paul-Gerhardt- und der Lutherkirche Konfimierten. Die erschienenen Goldkonfirmierten feierten mit Pfarrer Dietmar Schorstein einen Abendmahlsgottesdienst, in dem das Geschenk der Taufe im Mittelpunkt stand. Schön, dass auch eine schon 1953 von Pfarrer Topp in der Lutherkirche Konfirmierte aus Berlin angereist war und ihre Gnadenkonfirmation feierte. Im Anschluss gab es bei einem gemeinsamen Essen einen regen Gedanken- und Erinnerungsaustausch.

Rückblick: Goldkonfirmation Reformationskirche

Erstellt am 18.10.2023
zurück zur Übersicht

Am 10. September feierte die Evangelische Kirchengemeinde Recklinghausen-Süd in der Reformationskirche im Bezirk Hochlarmark die Goldkonfirmation. Im Anschluss an den Gottesdienst mit Pfarrer Martin Janus, gab es bei einem gemütlichen Beisammensein in kleiner Runde, einen regen Gedanken- und Erinnerungsaustausch.

Rückblick Erntedank in der Lutherkirche

Erstellt am 04.10.2023
zurück zur Übersicht

Einen wunderschönen Gottesdienst gab es am 01.10. zu Erntedank in der Lutherkirche. Geschmückt durch gespendete Gaben und untterstützt durch den Lutherkindergarten wurde mit Jung und Alt zusammen gefeiert.

Der Kürbis in der Lutherkirche wog übrigens stattliche 41 kg. Der Lutherkindergarten hat die Geschichte von der Maus Frederick erzählt, die Sonnenstrahlen und Farben für den dunklen Winter sammelt. 

Herbstfest am 02.10. in Philipp-Nicolai

Erstellt am 26.09.2023
zurück zur Übersicht

Eine ganz herzliche Einladung zu unserem diesjährigen Herbstfest

 

Es findet am 2. Oktober von 14.30 bis 16.30 Uhr in der Philipp-Nicolai-Kirche statt.

 

Wir wollen einen gemütlichen Nachmittag mit einem liebevoll gestalteten Programm,

einer Tombola und mit ganz vielen lieben Menschen verbringen.

 

Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt.

 

Wir freuen uns auf Sie – und – sagen Sie es bitte weiter!

Erntedank am 01.10 in Philipp-Nicolai und Lutherkirche

Erstellt am 26.09.2023
zurück zur Übersicht

Wir laden herzlich ein! Feiern Sie mit uns!

 

Am 1. Oktober um 11.15 Uhr findet zu Erntedank hier in der Philipp-Nicolai-Kirche (bei gutem Wetter auf dem Kirchplatz)

ein fröhlicher Familiengottesdienst mit anschließendem gemeinsamen Essen statt.

Lassen Sie uns miteinander Gott für alles danken, was wir zum Leben haben.

Wir freuen uns, dass die Kinder unserer KiTas, der Bläserkreis und der Jubilate-Chor dabei sind.

 

 

Am 1.10. wurde in der Lutherkirche in einem bunten Familiengottesdienst Erntedank gefeiert. Der Lutherkindergarten hat die Geschichte von der Maus Frederick erzählt, die Sonnenstrahlen und Farben für den dunklen Winter sammelt. 

Der Kürbis in der Lutherkirche wog stattliche 41 kg.

Erntedankfest am 30.09. an der Reformationskirche

Erstellt am 31.08.2023
zurück zur Übersicht

Am 30. September feiern die Kirchengemeinde Recklinghausen-Süd, vertreten durch die Reformationskirche, und die Propsteipfarrei St. Peter St. Michael St. Pius in Hochlarmark ihr Erntedankfest. 

 

Hier unser Programm: 

ab 15.00 Uhr Kaffee, Waffeln, Kinderprogramm 

17.00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst (mit einem Projektchor)

anschl. gemütliches Essen und Trinken

ca. 19.00 Uhr gemeinsames Singen zum Abschluss

 

Jeder und Jede ist herzlich eingeladen! Egal ob Alt, Jung, Evangelisch, Katholisch, Ungetauft. Alle sind willkommen!

Gemeindefest 2023

zurück zur Übersicht

Herzliche Einladung an alle Menschen!

Gemeindefest mit buntem Programm für Jung und Alt! Für die Verpflegung für Leib und Seele wird gesorgt.

Goldkonfirmation in Reformation und Bruch

zurück zur Übersicht

Am Sonntag, den 10. September 2023 wird im Bezirk Hochlarmark der Evangelischen Kirchengemeinde Recklinghausen-Süd die Goldene Konfirmation gefeiert.

Dazu eingeladen sind alle Konfirmandinnen und Konfirmanden des Jahrgangs 1973, die in der Reformationskirche und in der Stephanuskirche konfirmiert wurden.

Der Gottesdienst zur Goldenen Konfirmation findet in der Reformationskirche am Sonntag, 10. September 2023 um 9.45 Uhr statt.

Im Anschluss an den Gottesdienst treffen sich die Jubilarinnen und Jubilare im Gemeindehaus bei einem kleinen Imbiss zum Gedankenaustausch und Wiedersehen.

 

Am Sonntag, den 15. Oktober 2023 wird im Bezirk Bruch der Evangelischen Kirchengemeinde Recklinghausen-Süd ebenfalls die Goldene Konfirmation gefeiert.

Dazu eingeladen sind alle Konfirmandinnen und Konfirmanden des Jahrgangs 1973, die in der Paul-Gerhard-Kirche und in der Lutherkirche konfirmiert wurden.

Der Gottesdienst zur Goldenen Konfirmation findet in der Lutherkirche am Sonntag, 15. Oktober 2023 um 9.45 Uhr statt.

Auch hier treffen sich die Jubilarinnen und Jubilare im Anschluss an den Gottesdienst im Gemeindehaus bei einem kleinen Imbiss zum Gedankenaustausch und Wiedersehen.

 

Bitte melden Sie sich im Gemeindebüro unter 0 23 61 / 3 22 91 an.

Rückblick: Kirche Kunterbunt

Erstellt am 14.06.2023
zurück zur Übersicht

Die Kirche Kunterbunt wurde von zahlreichen Eltern mit ihren Kindern wieder einmal gut angenommen. Sie hörten bei strahlendem Sonnenschein unter freiem Himmel das Gleichnis vom verlorenen Sohn und die Geschichten von der Speisung der 5000, von Zachäus dem Zöllner und von der Taufe Jesu. Jede Geschichte wurde von einem Kreativangebot begleitet, das gerne angenommen wurde. Zusätzlich gab es die Möglichkeit, unter der Leitung von Henning Hey, in der Kirche Lieder zu singen. Dieses Angebot wurde von etlichen Gemeindegliedern angenommen. „Wer ist denn dieser Jesus?“ war das Thema der diesjährigen Kirche Kunterbunt und jeder und jede konnte am Ende etwas über Jesus sagen. Die Aktion wurde besondes von dem Team der Kinderkirche, von den Kindergärten „Philipp-Nicolai“ und „Wasserbank“ , und von zahlreichen Katechumenen und Konfirmanden begleitet. Ein kurzer und ansprechender Werkstattgottesdienst von Pfarrer Heinz-Jürgen Roch und ein leckeres Mittagessen, für das Karin am Wege und ihr Team verantwortlich waren, rundeten die Kirche Kunterbunt ab.

Rückblick "Nacht der Offenen Kirche"

Erstellt am 03.06.2023
zurück zur Übersicht

Am 28.05. hat an der Lutherkirche die "Nacht der Offenen Kirche" stattgefunden.

Rund 230 Menschen haben sich in und um die Lutherkirche versammelt und gemeinsam einen gemütlichen, schönen und musikalischen Abend genossen. Ca. 10 junge Ehrenamtliche der ev. Kirchengemeinde und sogar eine Konfirmandin haben Getränke verkauft, Würstchen gegrillt und die Technik der Band betreut.

Kirche Kunterbunt am 04.06.

Erstellt am 30.05.2023
zurück zur Übersicht

"Wer ist denn dieser Jesus? ist das diesjährige Thema der Kirche Kunterbunt. 

Pfarrer Heinz-Jürgen Roch und sein Team laden alle hierzu herzlich in und um die Philipp-Nicolai-Kirche ein.

Es ist ein generationenübergreifendes Fest. Jeder und jede kann kommen und mitmachen. Mit dabei sind die beiden Kitas Philipp-Nicolai und Wasserbank.

Nach einer Willkommensphase ab 10.30 Uhr beginnen wir mit einem kurzen Werkstattgottesdienst um 11.15 Uhr.

Es folgt ein goßes kreatives Angebot zum Thema "Wer ist denn dieser Jesus?".

Am Ende gibt es bei einem gemeinsamen Mittagessen ausgiebig Zeit, miteinander ins Gespräch zu kommen. Die Kirche Kunterbunt endet um 14.15 Uhr.

Herzliche Einladung!

Rückblick auf die Gemeindefreizeit nach Straßburg vom 22. - 25. Mai

Erstellt am 31.05.2023
zurück zur Übersicht

4 Tage verbrachte die Freizeitgruppe der Evangelischen Kirchengemeinde Recklinghausen Süd in der Europastadt Straßburg. Neben einem ausführlichen Bildungsprogramm blieb sogar noch Zeit für die unverzichtbare Weinprobe Elsässer Weine.

Erstellt am 17.05.2023
zurück zur Übersicht

Herzlich Einladung: Alter? Egal! Religionszugehörigkeit? Egal! Jeder und Jede ist eingeladen!

Wir bieten einen bunten Abend mit Musik von Shamrock, Gegrilltem und auch ein paar Großspielen (z.B. XXL-Jenga), die nicht nur den Kindern Spaß machen.

Ab 18 Uhr stehen unsere Türen offen, ab 18:30 spielt die Band. 

Kommt einfach vorbei!

Wo? In und um die Lutherkirche an der Bochumer Str. 161.

Wir freuen uns auf Euch!

"Winterkirche" endet

Erstellt am 28.03.2023
zurück zur Übersicht

Der Frühling ist da und in der Evangelischen Kirchengemeinde Recklinghausen-Süd endet die Zeit der "Winterkirchen" am 1. April 2023. Seit einigen Monaten fanden keine Gottesdienste in der Luther- und in der Reformationskirche statt, um Energie zu sparen. Stattdessen wurden die anliegenden Gemeindehäuser genutzt. Mit dem Ende der Heizperiode geht es nun wieder in die Kirchen zurück.

Jugendfreizeit nach Diffelen

Erstellt am 29.03.2023
zurück zur Übersicht

12 Tage, 6 Teamer und einer ganze Menge, was wir zusammen erleben können!

Vom 10. bis 21. Juli möchten wir mit DIR zusammen unsere Sommerfreizeit in den
Niederlanden verbringen. In ein Freizeithaus im Ort Diffelen werden wir ein Haus für 30
Personen beziehen. In Mehrbettzimmern untergebracht (natürlich brav nach Männlein und
Weiblein getrennt) werden wir gemeinsam spielen, basteln, auf Ausflüge gehen, Sport
machen und und und...!

Wenn du also zwischen 12 und 15 Jahren alt bist, nehmen wir dich gerne mit!

Teilnehmer/-innen: Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahre

Termin: 10.-21.07.2023

Kosten: 480 €

Team: Annika Beuke (Tel. 0157 70360799) und Team aus Ehrenamtlichen der Kirchengemeinde Süd

Leistungen: Hin- und Rückfahrt mit Reisebus oder Bullis, Unterkunft, Programm,
Verpflegung mit Selbstversorgung, Ausflug

Unterkunft: Gruppenhaus Diffelen, 7795 Diffelen (NL)
Schlafräume, Speisesaal, Aufenthaltsraum, Schwimmbecken, Außengelände

Träger: Kirchengemeinde Recklinghausen Süd

Hier zum Flyer!

Hier zur Online-Anmeldung!